Neue Zarge

Zargen schneller und flexibler montieren

Mit dem neuen Zargentyp wird die Montage deutlich schneller und flexibler: Wir ersetzen die Schraubverbindung durch praktische Metallklammern. Statt Schrauben einfach mit dem Hammer einschlagen: klack – und fertig!

Ab Mai 2021 sukzessive verfügbar

Ab Mai 2021 wechseln wir für Sie Schritt für Schritt zu dem neuen Zargentyp.
Selbstverständlich passen bisheriger und neuer Zargentyp zu allen Türblättern. Sie können aktuelle Lagerbestände also reibungslos abverkaufen.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Schneller montiert: Klammern statt Schrauben – Metallklammern einschlagen, klack — und fertig!
  • Besser verpackt: dank druckstabiler Verpackung und optimiertem Packschema.
  • Stabilere Bandtasche: vierfach verschraubt und mit Hülsen durch die Bekleidung geführt.
  • Besseres Schließblech: Von 23 auf 28 mm – so reicht es nun bis hinter das Dämpfungsprofil.

Die neue Zarge im Detail

Schneller montiert

In Zukunft montieren Sie Kopf- und Seitenteile des Futterbretts noch schneller: Metallklammern ersetzen die bisherige Schraubverbindung. Einfach mit dem Hammer einschlagen: klack – und fertig!

Stabilere Bandtasche

Wir verschrauben die Bandtaschen werksseitig nun vierfach. So wird das Türblatt noch stabiler gehalten.

Wollen Sie Türen auch einfach komfortabler verkaufen?

Vereinbaren Sie jetzt Ihren unverbindlichen Beratungstermin. Rufen Sie uns an:

+49 651 8106-421

Oder vereinbaren Sie hier einen Termin:

    Ihre Mosel-Mehrwert-Session


    Ihre Daten speichern und verarbeiten wir nur zum Zwecke der Terminvereinbarung. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Mit einem Klick auf „Jetzt Termin anfragen“ erklären Sie sich mit der Verarbeitung einverstanden.